Transkriptions-Hilfe

Registrieren

Transkriptions-Hilfe

Viele Transkriptionen sind einfach, aber einige Grabsteine können knifflige Informationen oder Bruchstücke von grossartigen Informationen enthalten, don’t die keinem der normalen Felder entsprechen. Wenn Ihre Frage nicht isn’t beantwortet wurde, wenden Sie sich bitte an uns. Verweisen Sie auf das Grabsteinfoto you’re, mit dem Sie Probleme haben, und wir we’ll werden gemeinsam eine Lösung finden.

Was mache ich mit einem Mädchennamen?

Das grundsätzliche Transkriptionsformular enthält Felder für Präfix, Vornamen, Familiennamen, Geburtsdatum und Sterbedatum. In der unteren rechten Ecke befindet sich auch eine Option für den erweiterten Modus. & Rdquo; Wenn Sie dort klicken, öffnet sich ein Feld für den Mädchennamen und das Hochzeitsdatum. Wenn Zweifel über den Mädchennamen bestehen, geben Sie ihn in das Feld Familiennamen ein.

Was ist, wenn mehrere Personen unter demselben Grabstein beerdigt wurden?

Many headstones serve more than one person—married couples especially are often buried together. The basic transcription form only allows for one individual, but you can easily add individuals to the form by clicking the blue “Add Person” tab underneath the yellow transcription form. This will add fields for a second person (if you need more than two, click “Add Person” until you have enough fields). You can also add an individual by pressing CTRL + I on your keyboard.

Was ist, wenn nur ein Datum aufgeführt ist?

If only one date is listed and it specifies whether it is the birth date or death date, enter the solitary date in the corresponding field and leave the other blank.  If the individual with only one date listed is on a headstone with another person that has two dates listed, it is likely that the one-date individual is still living. Record the one date as a birth date and leave the death date blank.

Für Neugeborene, die ihren ersten Tag nicht überleben, wird manchmal nur ein Datum auf den Grabsteinen aufgeführt, da sie nur einen Tag in diesem Leben hatten. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Grabstein zu einem Neugeborenen-Tod gehört, notieren Sie das einzelne Datum als Geburts- und Sterbedatum.

Was ist, wenn nur das Sterbedatum und das Todesalter aufgeführt sind?

Da die Kenntnis des Todesalters nicht unbedingt bedeutet, dass das Geburtsdatum berechnet werden kann, geben Sie das Sterbedatum ein und lassen Sie das Geburtsdatum leer. Sie können das Todesalter eingeben, indem Sie auf den Button “ erweiterter Modus ” auf der rechten Seite Ihres Bildschirms klicken. Geben Sie das Todesalter in Jahren, Monaten und Tagen in den entsprechenden Feldern ein.

Was mache ich mit einem Hochzeitsdatum?

Folgen Sie den gleichen Schritten wie beim Hinzufügen eines Mädchennamens: Klicken Sie auf den & ldquo; Erweiterten Modus & rdquo; Option in der rechten unteren Ecke des Transkriptionsformulars. Felder für Mädchennamen und Hochzeitsdatum werden angezeigt.

Kann ich die Grabinschrift erfassen?

Wenn Sie die Inschrift des Grabsteins headstone&rsquo einfügen möchten, klicken Sie auf die Taste ”epitaph/notes&rdquo unter dem Transkriptionsformular. Es erscheinen zwei neue Felder. Eines für die Grabinschrift und das andere für Notizen von ev. zusätzlichen Informationen auf dem Grabstein. Schreiben Sie die Inschrift in das Grabinschriftsfeld.

Where do I record children‘s names?

Some headstones record the deceased person’s children’s names—great information for family researchers. To record the children’s names, click the ”epitaph/notes” tab underneath the transcription form. Two new fields will appear for the epitaph and for any additional information the headstone may have. Type the children’s names into either of these fields. (If there is an epitaph, especially a lengthy one, we encourage the names to be placed in the notes field.)

Der Grabstein enthält Informationen, die nicht in eines der regulären Felder passen. Was soll ich tun?

Viele Grabsteine verfügen über Informationen, die isn’t nicht dem Standard anderer Grabsteine entsprechen. Um diese Informationen zu transkribieren, klicken Sie auf die Taste ”Epitaph/Notes” unter dem gelben Transkriptionsformular. Es erscheinen zwei neue Felder für die Grabinschrift und für ev. Notizen von Informationen auf dem Grabstein. Geben Sie die zusätzlichen Informationen eines Grabsteins in das Notizenfeld ein.

Gibt es irgendwelche Tastenkombinationen für das Transkriptionsformular?

Ja. Hier sind die, die wir derzeit haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine weitere Funktion hinzugefügt werden muss, lassen Sie es uns wissen.
  • Erweiterten Modus umschalten: STRG + A
    • Fügen Sie eine Einzelperson hinzu: STRG + I
    • Öffnen des Beschreibungsfeldes: STRG + D
    • Bild drehen: STRG + R (dreht das Bild um 90 Grad im Uhrzeigersinn)
    • Ins Bild zoomen: STRG + + (Sie können mehrmals hinein zoomen)
    • Aus dem Bild heraus zoomen: STRG + - (Sie können mehrmals herauszoomen)
    • Bild nach oben scrollen: STRG + Aufwärts-Pfeil
    • Bild nach unten scrollen: STRG + Abwärtspfeil
    • Bild nach rechts scrollen: STRG + Pfeil rechts
    • Bild nach links scrollen: STRG + Linker Pfeil
    • Speichern der Transkription: STRG + S
    • Zum nächsten Bild: STRG + M

    Was soll ich tun, wenn ich den Grabstein nicht lesen kann?

    Melden Sie das Foto, indem Sie auf die ”red flag” rote Flaggentaste auf der rechten Seite Ihres Bildschirms klicken. (Siehe unten, ” Wie melde ich ein Bild? ”). Sie können aus einer Reihe von Gründen auswählen, für die das Foto markiert werden muss. Wenn Sie sich für einen entschieden haben, wird das Foto beiseite gestellt, damit eines unserer Teammitglieder es prüfen kann.

    Was ist, wenn ich nur einen Teil des Grabsteins lesen kann?

    Einige Grabsteine können in einigen Bereichen lesbar sein, in anderen jedoch nicht. Geben Sie alle Informationen ein, die Sie können, aber wenn Sie nicht alle grundsätzlichen Transkriptionsinformationen (Vor- und Familiennamen, Geburts- und Sterbedaten) ausfüllen können, melden Sie das Bild, indem Sie auf die rote Flaggentaste “Flag“ in der oberen rechten Ecke klicken (siehe “ Wie melde ich ein Bild? “ unten). Sobald das Foto gemeldet wurde, suchen wir eine passende Lösung.

    Was ist, wenn der Grabstein nur Vater & ldquo; Tochter & rdquo; oder etwas ähnliches beinhaltet?

    Wenn sich auf dem Grabstein nur eine Beziehung oder eine andere unspezifische Überschrift befindet, schreiben Sie sie als person&lsquo's Vornamen ab und speichern Sie die Transkription. Da dies alle Informationen sind, die der Grabstein hergibt, haben Sie alles Nötige aufgezeichnet.

    Ich sehe manchmal mehrere Miniaturbilder für eine Transkription. Was bedeutet das?

    Bilder, die miteinander verknüpft wurden (z.B. ein mehrteiliger Grabstein), werden zusammen auf der Transkriptionsseite angezeigt. Nachdem Sie alle Informationen von einem Bild transkribiert haben, klicken Sie auf das nächste Miniaturbild und fahren Sie mit der Transkription der Informationen in diesem Bild fort. Alle Informationen, die diesem Grabstein zugeordnet sind, sind jetzt in einer einzigen Transkription enthalten.

    Wie melde ich ein Bild?

    Sie können ein Bild melden, indem Sie auf die rote & ldquo; Flagge & rdquo; Taste unter dem Fotorahmen drücken. Sobald Sie darauf geklickt haben, werden Sie aufgefordert mitzuteilen, warum Sie das Bild melden. Sie können das Bild melden, wenn das Foto unscharf ist oder schlecht aufgenommen wurde, der Grabstein selbst unleserlich ist, das Foto etwas anderes als ein Grabstein ist oder wenn das Foto keine transkribierbaren Informationen enthält. Es gibt auch eine andere & ldquo; Other & rdquo; Kategorie, wenn der Grund für die Meldung ein anderer ist. (Hinweis: Bevor Sie einen Grabstein als unlesbar markieren, beachten Sie bitte, dass viele Fotos zwar nicht einfach lesbar sind, Fotos, die jedoch nicht ideal sind, dennoch gelesen werden können und nützliche Informationen enthalten.

    Verschwommenes oder nicht lesbares Bild




    Unleserlicher Grabstein



    Kein Grabstein



    Nicht idealer, aber dennoch lesbarer Grabstein





Haben Sie mehr Fragen? Kontaktiere uns.